Über uns “Vier” !?

Ich Hans Nuss, Sohn einer Magd, im Dienste der Charlotte von Mahlsdorf, geboren im Kerzenschein des im Gutshofes stehenden Pferdestalles, möchte mich Kundtun.

Mein Vater, Lehnsherr seinerseits, hinterließ mir einige Rechte und Vermögen, so daß ich mich als Freyer bis heute behaupten konnte.

Erlernt habe ich die Verarbeitung von Leder zu Schuhen, Talerbeuteln, sowie Behältnisse des Glückspieles.

Es war mir vergönnt, mein eigenes Lehen, bis zum heutigen Tage frei von Belagerung und Schulden zu halten.

Die Bewirtschaftung erfolgt mit sehr viel Fleiß, daß selbst der Templer-Orden mir wohl gesonnen ist !

Euer Hans Nuss.

 

Castle